Angebote zu "Veterinary" (4 Treffer)

6kg Satiety Support Weight Management Royal Can...
Beliebt
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Übergewicht bei Katzen ist keine Seltenheit, der Grund liegt oft in einer übermäßigen Energiezufuhr in Verbindung mit wenig Bewegung. Auch ein veränderter Stoffwechsel durch eine Sterilisation oder Kastration trägt zum Übergewicht bei. Nicht nur das Wohlbefinden wird negativ beeinträchtigt, auch kann Adipositas auf lange Sicht die Gesundheit Ihrer Katze gefährden. Auch die Lebenserwartung verringert sich deutlich. Um Übergewicht zu reduzieren ist es wichtig, auf eine Komplettdiät umzustellen. Royal Canin Veterinary Diet - Satiety Support SAT 34 bietet eine ausgewogenes Diätnahrung für Katzen ab 6 Monate die an Adipositas und / oder Diabetes mellitus leiden. Der Sättigungseffekt von Satiety Support beruht auf der Kombination eines hohen Proteingehalts mit einem hohen Fasergehalt. Dabei wird einem Abbau der Muskulatur vorgebeugt. Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen hilft dabei Mangelerscheinungen während der Gewichtsreduktion zu vermeiden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Adipositas Diabetes mellitus Gewichtserhaltung Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen. Spezifische Produkteigenschaften: Sättigung: Eine spezielle Faserkombination kann das Sättigungsgefühl der Katze steigern und die spontane Energieaufnahme verhindern helfen. Ausgewogene Nährstoffe: Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen hilft, Mangelerscheinungen während der Kalorienreduktion zu vermeiden. Hoher Proteingehalt: Ein hoher Proteingehalt hilft, die Muskelmasse während der Gewichtsreduktion zu erhalten. Essentielle Fettsäuren: Ein optimaler Gehalt an Fettsäuren unterstützt die Haut- und Fellgesundheit. Behandlungsdauer: Das individuelle Zielgewicht, die Dauer und die entsprechenden Futtermengen werden nach dem Grad des Übergewichtes festgelegt. Die optimale Gewichtsreduktion beträgt 0,5 – 2 % pro Woche. Eine individuelle und engmaschige Kontrolle ist wichtig, denn: Katzen mit zu schneller Gewichtsabnahme unterliegen dem Risiko einer hepatischen Lipidose. Nach Erreichen des Ziel- / Idealgewichtes sollte das Körpergewicht weiterhin regelmäßig kontrolliert werden. Als Anschlussfütterung eignen sich SATIETY oder VET CARE NUTRITION Nahrungen für kastrierte Katzen. Die Energiezufuhr sollte in jedem Fall max. 10 % höher sein, als in der letzten Reduktionsphase. Weitere Informationen: Die Reduktionsdiät mit SATIETY sollte mit den Portionsbeuteln begonnen werden, damit der Tierhalter ein Gefühl für die Größe der Ration bekommen. Bei der Verwendung der größeren Verpackungseinheiten ist ein Abwiegen der Tagesration zu empfehlen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
2 x 6kg Satiety Support Weight Management Royal...
Beliebt
92,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Übergewicht bei Katzen ist keine Seltenheit, der Grund liegt oft in einer übermäßigen Energiezufuhr in Verbindung mit wenig Bewegung. Auch ein veränderter Stoffwechsel durch eine Sterilisation oder Kastration trägt zum Übergewicht bei. Nicht nur das Wohlbefinden wird negativ beeinträchtigt, auch kann Adipositas auf lange Sicht die Gesundheit Ihrer Katze gefährden. Auch die Lebenserwartung verringert sich deutlich. Um Übergewicht zu reduzieren ist es wichtig, auf eine Komplettdiät umzustellen. Royal Canin Veterinary Diet - Satiety Support SAT 34 bietet eine ausgewogenes Diätnahrung für Katzen ab 6 Monate die an Adipositas und / oder Diabetes mellitus leiden. Der Sättigungseffekt von Satiety Support beruht auf der Kombination eines hohen Proteingehalts mit einem hohen Fasergehalt. Dabei wird einem Abbau der Muskulatur vorgebeugt. Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen hilft dabei Mangelerscheinungen während der Gewichtsreduktion zu vermeiden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Adipositas Diabetes mellitus Gewichtserhaltung Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen. Spezifische Produkteigenschaften: Sättigung: Eine spezielle Faserkombination kann das Sättigungsgefühl der Katze steigern und die spontane Energieaufnahme verhindern helfen. Ausgewogene Nährstoffe: Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen hilft, Mangelerscheinungen während der Kalorienreduktion zu vermeiden. Hoher Proteingehalt: Ein hoher Proteingehalt hilft, die Muskelmasse während der Gewichtsreduktion zu erhalten. Essentielle Fettsäuren: Ein optimaler Gehalt an Fettsäuren unterstützt die Haut- und Fellgesundheit. Behandlungsdauer: Das individuelle Zielgewicht, die Dauer und die entsprechenden Futtermengen werden nach dem Grad des Übergewichtes festgelegt. Die optimale Gewichtsreduktion beträgt 0,5 – 2 % pro Woche. Eine individuelle und engmaschige Kontrolle ist wichtig, denn: Katzen mit zu schneller Gewichtsabnahme unterliegen dem Risiko einer hepatischen Lipidose. Nach Erreichen des Ziel- / Idealgewichtes sollte das Körpergewicht weiterhin regelmäßig kontrolliert werden. Als Anschlussfütterung eignen sich SATIETY oder VET CARE NUTRITION Nahrungen für kastrierte Katzen. Die Energiezufuhr sollte in jedem Fall max. 10 % höher sein, als in der letzten Reduktionsphase. Weitere Informationen: Die Reduktionsdiät mit SATIETY sollte mit den Portionsbeuteln begonnen werden, damit der Tierhalter ein Gefühl für die Größe der Ration bekommen. Bei der Verwendung der größeren Verpackungseinheiten ist ein Abwiegen der Tagesration zu empfehlen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
1,5kg Satiety Support Weight Management Royal C...
Topseller
16,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Übergewicht bei Katzen ist keine Seltenheit, der Grund liegt oft in einer übermäßigen Energiezufuhr in Verbindung mit wenig Bewegung. Auch ein veränderter Stoffwechsel durch eine Sterilisation oder Kastration trägt zum Übergewicht bei. Nicht nur das Wohlbefinden wird negativ beeinträchtigt, auch kann Adipositas auf lange Sicht die Gesundheit Ihrer Katze gefährden. Auch die Lebenserwartung verringert sich deutlich. Um Übergewicht zu reduzieren ist es wichtig, auf eine Komplettdiät umzustellen. Royal Canin Veterinary Diet - Satiety Support SAT 34 bietet eine ausgewogenes Diätnahrung für Katzen ab 6 Monate die an Adipositas und / oder Diabetes mellitus leiden. Der Sättigungseffekt von Satiety Support beruht auf der Kombination eines hohen Proteingehalts mit einem hohen Fasergehalt. Dabei wird einem Abbau der Muskulatur vorgebeugt. Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen hilft dabei Mangelerscheinungen während der Gewichtsreduktion zu vermeiden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Adipositas Diabetes mellitus Gewichtserhaltung Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen. Spezifische Produkteigenschaften: Sättigung: Eine spezielle Faserkombination kann das Sättigungsgefühl der Katze steigern und die spontane Energieaufnahme verhindern helfen. Ausgewogene Nährstoffe: Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen hilft, Mangelerscheinungen während der Kalorienreduktion zu vermeiden. Hoher Proteingehalt: Ein hoher Proteingehalt hilft, die Muskelmasse während der Gewichtsreduktion zu erhalten. Essentielle Fettsäuren: Ein optimaler Gehalt an Fettsäuren unterstützt die Haut- und Fellgesundheit. Behandlungsdauer: Das individuelle Zielgewicht, die Dauer und die entsprechenden Futtermengen werden nach dem Grad des Übergewichtes festgelegt. Die optimale Gewichtsreduktion beträgt 0,5 – 2 % pro Woche. Eine individuelle und engmaschige Kontrolle ist wichtig, denn: Katzen mit zu schneller Gewichtsabnahme unterliegen dem Risiko einer hepatischen Lipidose. Nach Erreichen des Ziel- / Idealgewichtes sollte das Körpergewicht weiterhin regelmäßig kontrolliert werden. Als Anschlussfütterung eignen sich SATIETY oder VET CARE NUTRITION Nahrungen für kastrierte Katzen. Die Energiezufuhr sollte in jedem Fall max. 10 % höher sein, als in der letzten Reduktionsphase. Weitere Informationen: Die Reduktionsdiät mit SATIETY sollte mit den Portionsbeuteln begonnen werden, damit der Tierhalter ein Gefühl für die Größe der Ration bekommen. Bei der Verwendung der größeren Verpackungseinheiten ist ein Abwiegen der Tagesration zu empfehlen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot
3,5kg Feline Satiety Support Weight Management ...
Bestseller
29,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Übergewicht bei Katzen ist keine Seltenheit, der Grund liegt oft in einer übermäßigen Energiezufuhr in Verbindung mit wenig Bewegung. Auch ein veränderter Stoffwechsel durch eine Sterilisation oder Kastration trägt zum Übergewicht bei. Nicht nur das Wohlbefinden wird negativ beeinträchtigt, auch kann Adipositas auf lange Sicht die Gesundheit Ihrer Katze gefährden. Auch die Lebenserwartung verringert sich deutlich. Um Übergewicht zu reduzieren ist es wichtig, auf eine Komplettdiät umzustellen. Royal Canin Veterinary Diet - Satiety Support SAT 34 bietet eine ausgewogenes Diätnahrung für Katzen ab 6 Monate die an Adipositas und / oder Diabetes mellitus leiden. Der Sättigungseffekt von Satiety Support beruht auf der Kombination eines hohen Proteingehalts mit einem hohen Fasergehalt. Dabei wird einem Abbau der Muskulatur vorgebeugt. Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen hilft dabei Mangelerscheinungen während der Gewichtsreduktion zu vermeiden. Bitte beachten Sie folgende Hinweise: Die Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters darf nur in Rücksprache mit Ihrem Haustierarzt erfolgen. Während der Fütterung eines veterinärmedizinischen Diätfutters, sollten Sie Ihren Haustierarzt regelmäßig (alle 6 Monate) zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Sollte sich der Gesundheitszustand Ihres Haustieres verschlechtern, müssen Sie umgehend tierärztlichen Rat einholen. Mit dem Einlegen des ausgewählten Diätfutters in den Warenkorb, bestätigen Sie, dass Sie die oben genannten Hinweise gelesen und verstanden haben. Indikationen: Adipositas Diabetes mellitus Gewichtserhaltung Kontraindikationen: Trächtige und säugende Kätzinnen - Katzenwelpen Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen. Spezifische Produkteigenschaften: Sättigung: Eine spezielle Faserkombination kann das Sättigungsgefühl der Katze steigern und die spontane Energieaufnahme verhindern helfen. Ausgewogene Nährstoffe: Ein abgestimmter Gehalt an Nährstoffen, Mineralstoffen und Vitaminen hilft, Mangelerscheinungen während der Kalorienreduktion zu vermeiden. Hoher Proteingehalt: Ein hoher Proteingehalt hilft, die Muskelmasse während der Gewichtsreduktion zu erhalten. Essentielle Fettsäuren: Ein optimaler Gehalt an Fettsäuren unterstützt die Haut- und Fellgesundheit. Behandlungsdauer: Das individuelle Zielgewicht, die Dauer und die entsprechenden Futtermengen werden nach dem Grad des Übergewichtes festgelegt. Die optimale Gewichtsreduktion beträgt 0,5 – 2 % pro Woche. Eine individuelle und engmaschige Kontrolle ist wichtig, denn: Katzen mit zu schneller Gewichtsabnahme unterliegen dem Risiko einer hepatischen Lipidose. Nach Erreichen des Ziel- / Idealgewichtes sollte das Körpergewicht weiterhin regelmäßig kontrolliert werden. Als Anschlussfütterung eignen sich SATIETY oder VET CARE NUTRITION Nahrungen für kastrierte Katzen. Die Energiezufuhr sollte in jedem Fall max. 10 % höher sein, als in der letzten Reduktionsphase. Weitere Informationen: Die Reduktionsdiät mit SATIETY sollte mit den Portionsbeuteln begonnen werden, damit der Tierhalter ein Gefühl für die Größe der Ration bekommen. Bei der Verwendung der größeren Verpackungseinheiten ist ein Abwiegen der Tagesration zu empfehlen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 26.02.2020
Zum Angebot